Wir sind die Schule Nummer 1 in Sachen Wirtschaft und Verwaltung!

Aktuelles

 

vollzeit
 
gegendasvergessen
Volksstimme vom 19. April 2018
 

PragerasmusplusLernen in Europa

Vítejte v České republice

Mit Unterstützung durch EU-Programme ist es Jahr für Jahr möglich, dass Auszubildende unserer BbS ein dreiwöchiges Praktikum im europäischen Ausland absolvieren können.

Vor einer Woche begann erneut ein Praktikumsaufenthalt in der Tschechischen Republik. Hier ein erster Erfahrungsbericht der Auszubildenden:

Am 08.04.2018 war es wieder soweit und wir vier (Franz, Anna, Emily und Lea) machten uns auf den Weg nach Ostrava. Mittlerweile haben wir uns gut eingelebt - wir fühlen uns schon fast wie zu Hause.

Am Sonntag unternahmen wir einen Ausflug nach Prag. Wir erkundeten die ganze Stadt an einem Tag. Besonders gut gefiel uns die Karlsbrücke, wo auch das Foto entstand.

Ahoj!


Europaprojekte an der BbS "Eike von Repgow"

 

erasmusplus Schüler und Lehrer der BbS "Eike von Repgow" lernen in Europa

Vennlig hilsen fra Norge


1schule.jpg Seit 2012 besteht die Schulpartnerschaft zwischen der BbS "Eike von Repgow" und der Wirtschaftsschule im norwegischen Jessheim. Gefördert durch EU-Programme können Jahr für Jahr Auszubildende unserer BbS ein Praktikum in Norwegen absolvieren.

So begann am 4. März erneut für vier Auszubildende ein dreiwöchiger Praktikumsaufenthalt. Unter anderem in der Provinzverwaltung Akershus in Oslo werden sie Gelegenheit haben, ihre beruflichen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erproben und zu erweitern.

Weiterlesen...
 

berlin1Berlinfahrt der KDM16 politbild
vom 28.02. bis 01.03.2018

Einer der kältesten Tage in diesem Winter begrüßte uns in Berlin. Pünktlich am Hauptbahnhof angekommen, gingen wir zum Bundestag, um an der 16. Sitzung des Deutschen Bundestages als Gäste teilzunehmen. Nach Verlassen des Bahnhofsgebäudes schien zwar die Sonne, „wenn Engel reisen“, doch ein eisiger Wind blies uns ins Gesicht und die Wartezeit vor der Einlasskontrolle des Bundestages ließ unsere „glühende“ Reiseeuphorie erkalten. Wir lauschten in der Plenarsitzung einer öffentlichen Fragestunde an den Geschäftsbereich des Auswärtigen Amtes zu verschiedenen außenpolitischen Fragen. Diese sind unter http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/008/1900886.pdf nachzulesen.

Weiterlesen...